comeniusDer Wahlpflichtkurs Europa-Projekt für den 9. Und 10. Jahrgang arbeitet an unterschiedlichen Projekten, deren gemeinsames Merkmal darin besteht, dass alle Projekte daraufhin zielen in Zusammenarbeit mit europäischen Partnerschulen Inhalte zu unterschiedlichen Themen zu erarbeiten und zu veröffentlichen.

Die Anwendung von Englisch als wichtigste europäische Verkehrssprache und die Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologie spielen hier eine genauso große Rolle wie das selbstständige, projektorientierte Arbeiten unter dem Druck von Terminvorgaben.

uselogoVon 1996 bis 2008 wurde von dem Wahlpflichtkurs 'Europa-Projekt' unter der Leitung von Fr. Flohr und Herrn Bernegg die Zeitschrift USE, eine internationale Schülerzeitung, produziert. Unser Bericht von 2007:

Zusammen mit unseren Partnerschulen wird diese Zeitschrift gemeinsam erstellt. USE erscheint drei Mal im Jahr (in englischer Sprache) in allen Partnerschulen zum gleichen Zeitpunkt. Die einzelnen Artikel der Schulen werden per e-mail zur redaktionsführenden Schule gesendet.

vwisaBis 2007 nahmen die SchülerInnen des Europa-Projekts an der yomag.net Initiative der Verbraucherzentrale Bundesverband teil.

yomag.net ist das Online-Magazin für junge europäische Konsumenten. Wir wollen informieren und unterhalten, aber auch mit euch diskutieren.

Die Autoren: Die Artikel werden ausschließlich von Jugendlichen geschrieben. Zur Zeit arbeiten ca. 300 Mädchen und Jungen aus neun europäischen Ländern (Belgien, Deutschland, England, Finnland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Spanien) bei yomag.net mit.

Please publish modules in offcanvas position.