Drei interessante Einladungen an Wilma-Schüler*innen

Das politische Engagement von Schüler*innen unserer „Wilma“ in diesen letzten Wochen in Verbindung mit „Fridays for Future“ und den Wahlen zum Europäischen Parlament hat sich – auch dank Berichterstattung über unsere europäischen Juniorbotschafter und unsere Voting Volunteers – offenbar herumgesprochen.

Drei interessante, allerdings teilweise recht kurzfristige Einladungen für interessierte Schüler*innen aller Jahrgangsstufen sind deshalb an der WRO eingegangen: zwei von Radiosendern in Kooperation mit der Europäischen Akademie Berlin, eine vom Bundestags-Direktabgeordneten des Wahlkreises Steglitz-Zehlendorf, Thomas Heilmann, MdB.

Die Anmelde-Links zu allen drei Einladungen sind im Sekretariat erhältlich. Infos zu Inhalten und Orten der Veranstaltungen findet Ihr …

…hier:

  1. Wohin, Europa – Fortschritt, Rückschritt oder Stillstand?

am 15. Mai von 18:00 bis 19:30 Uhr. Einladung zur Aufzeichnung einer Radiosendung im Rahmen des Sendeformats ‚Forum‘ im Inforadio Berlin des rbb. Veranstaltungsort ist das Europäische Haus, die Vertretung der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments (Unter den Linden 78, nahe dem Brandenburger Tor). Das Format sieht die Möglichkeit vor, Fragen zu stellen und eigene Meinungen zu äußern.

 

  1. Schüler*innen diskutieren über Klimaschutz im Deutschen Bundestag

Zu einer Diskussion unter dem Themen-Motto „Klimaschutz - Wir müssen reden!“ hat der Direktabgeordnete des Bundestags-Wahlkreises Steglitz-Zehlendorf, Thomas Heilmann,  die Organisator*innen der Berliner „Fridays for Future“- Demos zu Freitag, 17. Mai 2019, um 17 Uhr in den Deutschen Bundestag eingeladen. Er weiß, dass viele Schüler*innen des Bezirks Steglitz-Zehlendorf sich für das Thema interessieren, einige sich in den letzten Wochen auch aktiv an den Demos im Invalidenpark beteiligt haben und möchte deshalb interessierten Jugendlichen Gelegenheit geben, an der Diskussion teilzunehmen.

 

  1. Europa hat die Wahl: Für eine EU, die schützt und stärkt?

Zum 21. Mai von 16:00 bis 17:30 Uhr lädt erneut die Europäische Akademie Berlin ein, dieses Mal zur Aufzeichnung einer Radiosendung in Kooperation mit Deutschlandfunk Kultur. Der Veranstaltungsort ist das Berliner Funkhaus von Deutschlandradio, dem ehemaligen RIAS-Gebäude.

 

Die Veranstalter aller drei Events freuen sich auf Teilnahme interessierter Wilma-Schüler*innen…

Please publish modules in offcanvas position.